Palliative care Outcome Scale Banner
Home » Downloads » IPOS-Dem and Translations You are not logged in. Login or Register
 
 
Integrated POS (IPOS) for Dementia and Translations
IPOS-Dem is a proxy-completed measure for people with dementia living in care homes. It is derived from IPOS, and developed for use by unqualified care staff working in care home settings. IPOS-Dem is designed to support systematic assessment of care home residents with dementia and incorporates common symptoms and problems experienced by this population. It is accompanied by an instruction manual on its use to support routine assessment of residents with dementia.
 
Be aware that validation studies for IPOS continue and it may evolve. If you do decide to use IPOS, because it is relatively new, we would like to work with you as it is developed.
 
Please notify us of your use of IPOS .
 
The POS family of measures are copyright and free to use. We ask you to register to download files or see links on this page. Once you have registered you will be able to download the materials and we can contact you with any updates or further information.
 
IPOS-Dem assessment Login or Register
 
 
IPOS-Dem manual and assessment Login or Register
 

Swiss German version of Integrated POS (IPOS) for Dementia

Integrated POS (IPOS) für Demenz

IPOS-Dem ist ein Messinstrument zur Fremdeinschätzungsinstrument für Menschen mit Demenz in Alters- und Pflegeheimen. Es wurde von IPOS abgeleitet und kann unabhängig von der Qualifikation von Mitarbeitenden in Langzeitpflegesettings verwendet werden. IPOS-Dem hilft bei der systematischen Erfassung von häufigen Beschwerden und Bedürfnissen bei Menschen mit Demenz.
 
Bitte beachten Sie, dass die Validation von IPOS noch nicht abgeschlossen ist und es sich verändern kann. Wenn Sie es verwenden möchten, arbeiten wir gerne mit Ihnen an der Entwicklung zusammen, da IPOS relativ neu ist.
 
Bitte schreiben Sie uns kurz , wer Sie sind und wozu Sie IPOS-Dem verwenden.
 
Alle Messinstrumente der POS haben keine Lizenzen und können gratis benutzt werden. Bitte registrieren Sie sich und den Verwendungszweck trotzdem. Wenn Sie ein POS Instrument benutzen, erwähnen Sie bitte die Quelle und Referenzieren Sie uns (vgl. Nutzungsbedingungen [englisch]). Wir freuen uns von allen klinisch tätigen und forschenden Personen zu hören, die POS Instrumente benutzen. Weitere Zustimmung unsererseits ist jeweils aber nicht notwendig. Mithilfe der Links unten können Sie die Dokumente öffnen oder speichern.
 
IPOS-Dem assessment - Swiss German Login or Register
 

Integrated POS (IPOS) for Dementia (CH) for the district nurse/community care setting

IPOS-Dem is a proxy-completed measure for people with dementia living in their own home (not nursing home). It is derived from IPOS, and developed for use by nurses working in the district nurse settings and/or community care settings. IPOS-Dem is designed to support systematic assessment of people with dementia and incorporates common symptoms and problems experienced by this population.
 
Be aware that validation studies for IPOS-Dem (CH) continue and it may evolve. If you do decide to use IPOS-Dem (CH) for the district nurse and community care setting, because it is relatively new, we would like to work with you as it is developed.
 
Please notify us of your use of IPOS-Dem by .
 
The POS family of measures are copyright and free to use. We ask you to register to download files or see links on this page. Once you have registered you will be able to download the materials and we can contact you with any updates or further information.
 
Der IPOS-Dem (CH) - Spitalexterne Pflege zu Hause (SPITEX), ist ein relativ neues Instrument, welches stellvertretend für die Person mit Demenz durch Pflegefachpersonen eingeschätzt wird.
 
IPOS-Dem (CH) ist von IPOS abgeleitet und wurde für Pflegefachpersonen entwickelt, die in der Spitalexternen Pflege tätig sind. IPOS-Dem (CH) wurde entwickelt, um die systematische Beurteilung von Personen mit Demenz zu unterstützen, und berücksichtigt häufig auftretende Symptome und Bedürfnisse.
 
Beachten Sie, dass Validierungsstudien für IPOS-Dem (CH) fortgesetzt werden und sich der IPOS-Dem (CH) weiterentwickeln kann. Wenn Sie sich für den Einsatz von IPOS-Dem (CH) in der spitalexternen Pflege entscheiden, würden wir gerne mit Ihnen zusammenarbeiten, da es sich um ein relativ neues Instrument handelt, das weiterentwickelt wird. Bitte schreiben Sie uns zu diesem Zweck eine , wenn Sie den IPOS-Dem (CH) planen einzusetzen.
 
Die Messinstrumente der POS-Familie, wo der IPOS-Dem (CH) angehört, sind urheberrechtlich geschützt und kostenlos nutzbar (vgl. Nutzungsbedingungen). Wir möchten Sie bitten, sich zu registrieren, um Dokumente herunterzuladen und Zugang zu links auf dieser Seite zu erhalten. Sobald Sie sich registriert haben, können Sie mit dem Download der Materialien beginnen. Über Updates und weiterführende Informationen setzen wir Sie gern per e-mail in Kenntnis.
 
Informationen zur Registrierung:
 
Nehmen Sie sich kurz Zeit und erstellen Sie Ihr persönliches kostenfreies Benutzerkonto, um den uneingeschränkten Zugang zu allen POS Dokumenten und Kursen zu erhalten.
 
So wird es gemacht:
 
1. Füllen Sie das New Account Formular mit Ihren Daten aus.
 
2. Eine e-mail wird umgehend an Ihre e-mail-Adresse geschickt.
 
3. Lesen Sie die e-mail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Web-Link.
 
4. Ihr Benutzerkonto ist nun bestätigt und Sie sind eingeloggt.
 
5. Von nun an brauchen Sie nur Ihren Usernamen und Ihr Passwort einzugeben, um sich einzuloggen und auf die POS-Dokumente und -Kurse zugreifen zu können.
 
IPOS-Dem district nurse community care setting Login or Register
 
 
  POS supporters and collaborators
 
Buildcare logo
 
Cicely Saunders International logo
 
Cicely Saunders International logo
 
King's College London logo
 
King's Health Partners logo
 
OACC logo
 
 
« IPOS-5 in English © 2012 Cicely Saunders Institute    Terms and conditions    Site map    Contact IPOS-Neuro and Translations »